Commit 259737c9 authored by Gradl, Tobias's avatar Gradl, Tobias
Browse files

Bibliographie ergänzt

parent 3d4f1567
=============
Bibliographie
=============
Eigene Veröffentlichungen
-------------------------
werden noch ergänzt
.. [Gr16a] Gradl, Tobias; Henrich, Andreas (2016): Die DARIAH-DE-Föderationsarchitektur – Datenintegration im Spannungsfeld forschungsspezifischer und domänenübergreifender Anforderungen. In: Bibliothek Forschung und Praxis 40 (2). DOI: 10.1515/bfp-2016-0027.
Referenzen
----------
.. [Pa15] Sarah Panter, Johannes Paulmann und Margit Szöllösi-Janze: Mobility and Biography. Methodological Challenges and Perspectives, in: Mobility and Biography, hrsg. von Sarah Panter (=Jahrbuch für Europäische Geschichte / European History Yearbook 16 (2015)), Berlin:De Gruyter Oldenbourg, S. 1-14
.. [Gr16b] Gradl, Tobias; Henrich, Andreas (2016): Nutzung und Kombination von Daten aus strukturierten und unstrukturierten Quellen zur Identifikation transnationaler Lebensläufe. In: Elisabeth Burr (Hg.): DHd 2016. Book of abstracts. DHd 2016 - Modellierung - Vernetzung - Visualisierung, 7. bis 12. März 2016. Universität Leipzig: nisaba Verlag, S. 135–138.
.. [Tu94] Ralph Tuchtenhagen, "Bildung als Auftrag und Aufgabe. Deutsche Schulen in St. Petersburg 1703-1934." In Deutsche in St. Petersburg und Moskau vom 18. Jahrhundert bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Hrsg. von Dittmar Dahlmann. Lüneburg: Verl. Nordostdt. Kulturwerk, 1994. Siehe auch Jan Kusber, Eliten- und Volksbildung im Zarenreich während des 18. und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Studien zu Diskurs, Gesetzgebung und Umsetzung. Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa. Bd. 65. Stuttgart: Steiner, 2004.
.. [Gr16c] Gradl, Tobias; Henrich, Andreas (2016): Extending Data Models by Declaratively Specifying Contextual Knowledge. In: Robert Sablatnig und Tamir Hassan (Hg.): DocEng '16 Proceedings of the 2016 ACM Symposium on Document Engineering. DocEng'16. Vienna, Austria, September 13-16, 2016. New York, NY, USA: ACM, S. 123–126.
.. [Gr17] Gradl, Tobias; Aschauer, Anna; Dogunke, Swantje; Klaffki, Lisa; Schmunk, Stefan; Steyer, Timo (2017): Daten sammeln, modellieren und durchsuchen mit DARIAH-DE. Workshop im Rahmen der DHd 2017. In: Michael Stolz (Hg.): Konferenzabstracts. 4. Tagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e. V. Bern, 13. bis 18. Februar 2017. Universität Bern. Bern: Universität Bern, S. 22–27.
.. [He15] Henrich, Andreas; Gradl, Tobias (2015): Erforschung der Weltenwanderer : Über die Nutzung der Wikipedia zur Identifikation grenzüberschreitender Lebensläufe. In: Uni.vers Forschung : das Magazin der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. ISSN 1618-9019, S. 46-49.
Quellen
-------
.. [Be02] Hermann Beyer-Thoma, Bayern und Osteuropa im 18. Jahrhundert: Gelehrtenmigration und Region, in: Hermann Beyer-Thoma, Olivia Griese, Zsolt K. Lengyel (Hrsg), Münchener Forschungen zur Geschichte Ost- und Südosteuropas. Werkstattberichte, Bd. 5, Ars Una 2002,S. 99–134.
.. [Go84] Goeke, Dieter; Kornelius, Joachim (1984): Wortfelder aus bemessenen Ordnungen. Ein empirischer Beitrag zur Wortfeldforschung. c 1984. Trier: WVT-Wissenschaftlicher Verlag.
.. [Me09] Swetlana Mengel,. „Russische Drucke aus Halle - "ein vergessenes Kapitel der slavischen Philologie".“ In Dmitrij I. Tschižewskij: Impulse eines Philologen und Philosophen für eine komparative Geistesgeschichte. Hrsg. von Angela Richter und Brigitte Klosterberg, 21–30. Berlin, Münster: Lit, 2009
.. [Mü00] Günter Mühlpfordt, "Hallesche Bildung in Russland 1696-1831: Berufungen, Lehrtätigkeiten, Schulgründungen, Schulreformen, Bücher, Didaktik." In Nemcy v Rossii: Russko-nemeckie naučnye i kul'turnye svjazi. Hrsg. von Galina I. Smagina, 159–169. St. Peterburg: Bulanin, 2000.
.. [Wi53] Eduard Winter, Halle als Ausgangspunkt der deutschen Russlandkunde im 18. Jahrhundert. Berlin: Akad.-Verl., 1953.
.. [Pa15] Sarah Panter, Johannes Paulmann und Margit Szöllösi-Janze: Mobility and Biography. Methodological Challenges and Perspectives, in: Mobility and Biography, hrsg. von Sarah Panter (=Jahrbuch für Europäische Geschichte / European History Yearbook 16 (2015)), Berlin:De Gruyter Oldenbourg, S. 1-14
.. [Sm00] Galina I. Smagina, "Russisch- deutsche Beziehungen in der Wissenschaft im 18. und 19. Jahrhundert." In Nemcy v Rossii: Russko-nemeckie naučnye i kul'turnye svjazi. Hrsg. von Galina I. Smagina, S. 208–224. St. Peterburg: Bulanin, 2000.
.. [Me09] Swetlana Mengel,. „Russische Drucke aus Halle - "ein vergessenes Kapitel der slavischen Philologie".“ In Dmitrij I. Tschižewskij: Impulse eines Philologen und Philosophen für eine komparative Geistesgeschichte. Hrsg. von Angela Richter und Brigitte Klosterberg, 21–30. Berlin, Münster: Lit, 2009
.. [Tu94] Ralph Tuchtenhagen, "Bildung als Auftrag und Aufgabe. Deutsche Schulen in St. Petersburg 1703-1934." In Deutsche in St. Petersburg und Moskau vom 18. Jahrhundert bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Hrsg. von Dittmar Dahlmann. Lüneburg: Verl. Nordostdt. Kulturwerk, 1994. Siehe auch Jan Kusber, Eliten- und Volksbildung im Zarenreich während des 18. und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Studien zu Diskurs, Gesetzgebung und Umsetzung. Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa. Bd. 65. Stuttgart: Steiner, 2004.
.. [Wi53] Eduard Winter, Halle als Ausgangspunkt der deutschen Russlandkunde im 18. Jahrhundert. Berlin: Akad.-Verl., 1953.
Organisierte Workshops
----------------------
**15. Mai 2018**
DARIAH-DE Methodenworkshop „Computergestütze Analyse biographischer Texte”. Gemeinsamer DARIAH-DE Cluster 5 Methodenworkshop. Universität Würzburg
**27. Februar 2018**
DHd-Workshop „Reisewege in Raum und Zeit” im Rahmen der DHd 2018 in Köln. Universität zu Köln. https://dhd-blog.org/?p=9834
**16.-17. März 2017**
DARIAH-DE Expertenseminar „Biographische Daten und Ihre Analyse in der historischen Forschung“. IEG, Mainz. Bericht: https://dhd-blog.org/?p=8000
**13. Februar 2017**
DHd-Workshop „Daten sammeln, modellieren und durchsuchen mit DARIAH-DE” im Rahmen der DHd 2017 in Bern. Universität Bern. https://doi.org/10.5281/zenodo.582316
**19.-20. November 2015**
DARIAH-DE Methodenworkshop „Quantitative Vorauswahl und Validierung für ein qualitatives Arbeiten in den Geisteswissenschaften: Ein iterativer Prozess?”. Universität Bamberg. https://www.uni-bamberg.de/minf/forschung/dariah-de/workshop2015/
**23.-24. Januar 2015**
»Cosmobilities« – Perspektiven, Herausforderungen, Synergien. IEG, Mainz. `http://www.ieg-mainz.de/media/public/PDF/Cosmobilities_website_23_24_1_15_.pdf <http://www.ieg-mainz.de/media/public/PDF/Cosmobilities_website_23_24_1_15_.pdf>`_
Abschlussarbeiten
-----------------
werden noch ergänzt
\ No newline at end of file
werden in Kürze an dieser Stelle ergänzt
\ No newline at end of file
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment